Cybermobbing-Versicherung


Schützen Sie Ihre Familie wirksam gegen Cybermobbing

Cybermobbing

Wer über elektronische Kanäle vor anderen Personen blossgestellt, belästigt oder auf andere Weise in seiner Persönlichkeit verletzt wird, muss sich nicht einfach damit abfinden. Die Zurich – to go! Cybermobbing-Versicherung hilft bei derartigen Attacken und bietet Schutz vor deren Folgen.





  • Mögliche Löschung von negativen Einträgen im Internet
  • Juristische Unterstützung z.B. bei einer Strafanzeige oder bei Schadenersatzansprüchen
  • Übernahme von allfälligen Umzugs- und Mehrkosten bis CHF 5’000
  • Für nur CHF 149 sind Sie, Ihr Lebenspartner und Ihre Kinder im gleichen Haushalt versichert
  • Einfach online abschliessen und ein Jahr lang abgesichert sein

Welche Fälle sind nicht gedeckt?

  • Persönlichkeitsverletzungen in Printmedien, TV und Radio
  • Persönlichkeitsverletzungen, die für Dritte nicht erkennbar sind (z.B. Belästigungen, Mobbing, Nötigung, die nur bilateral, z.B. via E-Mail ohne «Cc», erfolgen)
  • Cybermobbing durch Personen im gleichen Haushalt
  • Persönlichkeitsverletzungen im Zusammenhang mit einer selbständigen Berufs- oder Erwerbstätigkeit

Wo gilt sie?

Ihre Versicherung kommt zum Zug, wenn Sie Opfer von Cybermobbing werden, das von der Schweiz oder dem angrenzenden Ausland ausgeht.

Wann beginnt sie?

Schliessen Sie Ihre Zurich - to go! Cybermobbing-Versicherung online ab, und am nächsten Tag sind Sie und Ihre Familie in vollem Umfang für ein Jahr geschützt. 4 Wochen vor Ablauf des Versicherungsjahres erinnert Sie eine E-Mail daran, dass Sie den Schutz online verlängern können. Es erfolgt keine automatische Erneuerung.

Ihre Beratung


Erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile und unsere Leistungen im Bereich Autoversicherungen.
Wir beraten Sie gern direkt.


  Telefon

Mobile +41 79 518 55 21
Telefon +41 44 843 20 74